Schwimmen

Richtig Schwimmen können immer weniger Menschen. Viele Schwimmbäder werden durch Spaßbäder ersetzt. Schulen bieten oftmals keinen Schwimmunterricht mehr an. In Deutschland sind alleine im Jahr 2015 fast 500 Menschen ertrunken. Viele davon auch weil sie nicht schwimmen konnten.

Schwimmen lernen bei der Wasserwacht

Kinder sind ab fünf bis sechs Jahren in Schwimmkursen gut aufgehoben. Für kleinere Kinder gibt es Wassergewöhnungskurse. Ein Schwimmkurs besteht aus rund zehn Unterrichtseinheiten und schließt mit einem Seepferdchen ab. Auch wir bieten regelmäßig Schwimmkurse an oder können Ihnen einen Kurs vermitteln.

Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen für Jugendliche

Schwimmabzeichen für Erwachsene